Prophylaxe - Karies ist ansteckend

Die ursächlichen Bakterien werden im Kleinkindalter von den Eltern auf die Kinder übertragen. Heute jedoch kann man das Kariesrisiko frühzeitig erkennen und der Ansteckung sowie der Entwicklung einer Karieserkrankung individuell vorbeugen.
Mit Erfolgsprognosen von über 90 %!

Durch regelmäßige Professionelle Zahnreinigungen (PZR) lassen sich neue Löcher in den Zähnen weitestgehend vermeiden und die Haltbarkeit von bereits vorhandenen Kronen und Brücken deutlich verlängern.

Die PZR ist ein wichtiger Bestandteil der Behandlung von Zahnfleischerkrankungen, wodurch die eigenen Zähne möglichst lange erhalten werden können.

Weiter Informationen finden Sie auf:
www.patienteninformation-zaehne.de
 
 
 
 
Z-ärzte Tel.: 05 11.39 90 70 Werbeagentur Dirk Kö Design