Mit Laserlicht gegen Bakterien - ohne Nebenwirkungen

Die meisten Erkrankungen der Zähne und des Zahnfleisches werden durch Bakterien verursacht. Deshalb ist die Beseitigung der Bakterien bei der Wurzelkanalbehandlung, der Kariestherapie und der Parodontitisbehandlung ausschlaggebend für den Behandlungserfolg. Bei der Photoaktivierten Desinfektion werden die Bakterien mit einem harmlosen Farbstoff angefärbt und anschließend mit Laserlicht abgetötet. Auf diese Weise werden 99,99% aller Bakterien ganz ohne Nebenwirkungen eliminiert.
 
 
 
 
Z-ärzte Tel.: 05 11.39 90 70 Werbeagentur Dirk Kö Design